Deutsche Meisterschaften-Doppelerfolg der Geschwister Pommert

Am Wochenende des 13.-14.06.2015 fanden in Winsen an der Luhe, vor den Toren Hamburgs, die Deutschen Ju Jutsu Meisterschaften statt.

Alicia Pommert von der Ju Jutsu Abteilung des TSV Weikersheim startete im Fighting in der Klasse U 18 w bis 52 Kg. Sehr souverän kämpfte Sie sich durch die Vorrunde und konnte somit das Finale erreichen. Auch hier ließ Alicia nichts anbrennen und wurde Deutsche Meisterin 2015.

Ebenfalls startete Ihr Bruder Florian Pommert im Fighting in der Klasse U 21 m bis 62 Kg, der berufsbedingt für den JC Wiesbaden unterwegs ist. Auch er konnte in der Vorrunde überzeugen und zog somit ins Finale ein. Dort besiegte er den noch amtierenden Deutschen Meister von 2014. In der aktuellen Weltrangliste belegt Florian in der U 21er Klasse Platz 5.